Rechtsanwalt Hans-Helmut Fensterer

Rechtsanwalt Hans-Helmut Fensterer

  • 1974 – 1983 Studium von Recht, Politik und Europäische Integration an den Universitäten Mannheim und Saarbrücken 1981 Ergänzungsstudium an der Hochschule für Verwaltungswissenschaften Speyer 1981 mehrmonatiges Praktikum bei der UNO/Genf 1982 mehrmonatiges Praktikum beim Europäischen Parlament Luxemburg März 1982 2. Juristische Staatsprüfung.
  • 1982 – 1984 Mitarbeiter in zwei Anwaltskanzleien in Ludwigshafen und Saarbrückenseit 1984 selbständiger Rechtsanwalt 1984/1985 Mitarbeit an einem Kommentar zum GmbH-Recht.
Dozententätigkeit
  • Seit 1980 Dozent bei regionalen Trägern der Erwachsenenaus- und -weiterbildung in den Bereichen Erbrecht, Familienrecht und Steuerrecht.
  • 1986 – 1994 Lehrbeauftragter an der Berufsakademie „Staatl. Studienakademie – Mannheim“ und der Fachhochschule des Landes Rheinland-Pfalz Ludwigshafen, Fachgebiete: „Privatrecht“ (Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Arbeitsrecht, Zivilprozeßrecht)
  • seit 1990 überregionale Tätigkeit für Banken, Versicherungen, Verbände und Kammern zu Fragen des Erbrechtes, Familienrechtes, Steuerrechtes, der Betriebsnachfolge (Einzelvorträge und Seminare)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Erbrechtskunde e.V. Mitglied der Deutschen Vereinigung für Erbrecht und Vermögensnachfolge, Mitglied des Arbeitskreises „Vorsorgeverfügung“
  • Mitglied der Arbeitsgemeinschaft Erbrecht, Familienrecht, Sozialrecht und Steuerrecht im deutschen Anwaltverein
Fachautor
  • Deutscher Sparkassenverlag Stuttgart; Verlag für Steuern/Recht/Wirtschaft, Bonn; Deutsche Erbrechtszeitschrift.